Tou­ris­mus­lot­se Illus­tra­tio­nen – Prä­sen­ta­ti­on, Powerpoint

Krea­ti­ve Illus­tra­tio­nen für den Tou­ris­mus­lot­sen des Saarlandes

Unter­über­schrift: Spie­le­ri­sche Wei­ter­bil­dung für Hote­liers und Gastronomen

Zusam­men­fas­sung: In die­sem Pro­jekt prä­sen­tie­ren wir eine Rei­he von anspre­chen­den Illus­tra­tio­nen für die Tou­ris­mus­zen­tra­le des Saar­lan­des (TZS). Die Illus­tra­tio­nen wur­den ent­wi­ckelt, um den Tou­ris­mus­lot­sen des Saar­lan­des zu prä­sen­tie­ren – ein Dienst, der Hote­liers und Gas­tro­no­men im Saar­land durch spie­le­ri­sche Wei­ter­bil­dung unter­stützt. Die Teil­neh­mer erhal­ten Aus­zeich­nun­gen, indem sie Fra­ge­bö­gen zu ver­schie­de­nen The­men aus­fül­len, wobei Gami­fi­ca­ti­on-Aspek­te für ein moti­vie­ren­des und inter­ak­ti­ves Lern­erleb­nis sorgen.

Beschrei­bung: Die Illus­tra­tio­nen für den Tou­ris­mus­lot­sen des Saar­lan­des sind eine Mischung aus far­ben­fro­hen und anspre­chen­den Moti­ven, die die Teil­neh­mer auf ihrer Rei­se durch das inno­va­ti­ve Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm beglei­ten. Die visu­el­len Ele­men­te wur­den sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und gestal­tet, um die ver­schie­de­nen The­men der Fra­ge­bö­gen zu reprä­sen­tie­ren und die Ver­ständ­lich­keit der Inhal­te zu fördern.

Die Illus­tra­tio­nen sind sowohl für Fach­leu­te als auch Lai­en leicht ver­ständ­lich und schaf­fen ein ein­la­den­des Umfeld, das zum Ler­nen und Ent­de­cken ein­lädt. Die spie­le­ri­schen Ele­men­te und die ver­schie­de­nen Aus­zeich­nun­gen, die die Teil­neh­mer erhal­ten kön­nen, stei­gern die Moti­va­ti­on und schaf­fen ein posi­ti­ves Lernerlebnis.

Als Desi­gner der ursprüng­li­chen visu­el­len Ele­men­te für den Tou­ris­mus­lot­sen des Saar­lan­des, habe ich sowohl das Logo als auch die Figur des Tou­ris­mus­lot­sen kre­iert. Die­se Figur ver­kör­pert die Mis­si­on des Pro­gramms und dient als wie­der­erkenn­ba­res Sym­bol für die Teil­neh­mer und Interessenten.

Dar­über hin­aus habe ich ver­schie­de­ne Illus­tra­tio­nen für die The­men­be­rei­che Hotel & Gas­tro­no­mie, Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Feri­en­woh­nun­gen, Kul­tur & Frei­zeit ent­wi­ckelt. Jede die­ser Illus­tra­tio­nen reprä­sen­tiert einen wich­ti­gen Aspekt des Pro­gramms und ist auf den jewei­li­gen Bereich zuge­schnit­ten, um die Benut­zer­er­fah­rung zu ver­bes­sern und die Attrak­ti­vi­tät des Pro­gramms ins­ge­samt zu erhöhen.

Erbrach­te Leistungen:

  • Design des Logos und der Figur des Tourismuslotsen
  • Ent­wick­lung unter­schied­li­cher Illus­tra­tio­nen für die The­men­be­rei­che Hotel & Gas­tro­no­mie, Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Feri­en­woh­nun­gen, Kul­tur & Freizeit
  • Anwen­dung von Gami­fi­ca­ti­on-Aspek­ten für ein inter­ak­ti­ves und moti­vie­ren­des Lernerlebnis
  • Berück­sich­ti­gung der Ziel­grup­pen, um brei­te Ver­ständ­lich­keit und Anzie­hungs­kraft zu gewährleisten
  • Anpas­sung der Illus­tra­tio­nen für ver­schie­de­ne Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­le, wie Web­site, Fly­er und Präsentationen

Abschluss: Die für die Tou­ris­mus­zen­tra­le des Saar­lan­des ent­wi­ckel­ten Illus­tra­tio­nen, das Logo und die Figur des Tou­ris­mus­lot­sen zei­gen, wie krea­ti­ves Design und päd­ago­gi­sche Inhal­te kom­bi­niert wer­den kön­nen, um ein anspre­chen­des und effek­ti­ves Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Hote­liers und Gas­tro­no­men im Saar­land zu schaf­fen. Durch die gelun­ge­ne Inte­gra­ti­on von visu­el­len Ele­men­ten und Gami­fi­ca­ti­on-Aspek­ten wird das Lern­erleb­nis berei­chert und die Moti­va­ti­on der Teil­neh­mer geför­dert, was letzt­end­lich zur Stär­kung der Tou­ris­mus­bran­che in der Regi­on beiträgt.

Nach oben scrollen